Rhodesian Ridgeback | Welpen, Zucht & Hunde

Zwinger vom Bärenwald | Rhodesian Ridgeback Zucht mit Tradition

Die Welpen sind da - jetzt Rhodesian Ridgeback aussuchen

 

Wir haben aktuell Welpennachwuchs. Die kleinen Rhodesian Ridgeback Welpen können ab sofort in Bärwalde – in der Nähe von Moritzburg/Sachsen - besucht werden.

+++ Jetzt anrufen (Katrin Stiebeling) und Termin ausmachen +++

Rhodesian Ridgeback Welpen zu Verkaufen

Rhodesian Ridgeback Züchter

 

Der Rhodesian Ridgeback Zwinger vom Bärenwald blickt auf eine 15-jährige Zuchttradition in Sachsen (Deutschland) zurück. Nach wie vor steht das Wohlbefinden unserer großen und kleinen Ridgeback-Hunde und ein enger Familienanschluss an erster Stelle. Unsere Zucht ist vom Internationalen Hundeverband IHV mit der Goldmedaille ausgezeichnet worden.

Wurfkiste, Welpenzimmer & familiennahe Aufzucht

 

Geboren werden unsere Ridgebackwelpen in unserem Geburtszimmer mit Fußbodenheizung direkt neben der Wohnküche. Dort ist alles für die Neugeborenen vorbereitet. Bis die Welpen mit drei Wochen ihre Augen öffnen und das erste Spezialfutter fressen, spielt sich ihr Leben in der Wurfkiste ab.

Dann ist der richtige Zeitpunkt für den Umzug in das Welpenzimmer gekommen. Die Welpen haben von ihrem Zimmer direkten Zugang zum Hof und Garten. In der Aufzuchtphase lässt sich der Charakter und das Temperament der Miniridgebacks gut beurteilen.

2 Rhodesian Ridgeback Hunde zur Welpenzucht

Welpenerziehung - Harmonie durchs Rudel

 

Um die Erziehung und Sozialisierung der Welpen kümmern sich im Zwinger vom Bärenwald neben der Mutter, alle Ridgebacks.  Die Welpen wachsen so fast, wie in einem natürlichen Rudel auf und sind bei der Abgabe mit neun Wochen bestens auf ein entspanntes Zusammenleben mit ihren neuen Besitzern vorbereitet.

Joomla SEF URLs by Artio
  • Alle Gute für's neue Jahr.

    Der Zwinger vom Bärenwald wünscht allen Hunde- ganz besonders den Ridgebackfreunden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020. Im neuem Jahrzehnt ist auf jeden Fall ein Wurf mit Rosine und Rudi oder Odin geplant. Mein Wunschrüde für Rosine wäre Rudi, der sich beim Decken in letzter Zeit allerdings immer sehr zurückgehalten hat. Von Blümchens...

    Weiterlesen...

  • Bärwalder Ridgebackwelpen schrecken vor keinem Wetter zurück

    Durch den ständigen Wetterwechsel sind die kleinen Ridgebacks von Blümchen und Odin abgehärtet. Da kann es schneien, gefroren sein, regnen und stürmen die Welpen wollen zu ihren gewohnten Zeiten nach draußen und lassen sich von nichts abschrecken. Während die großen Ridgebacks bei Regenwetter nur nach guten Zureden und nur für wenige Sekunden...

    Weiterlesen...

  • Rhodesian Ridgebacks on Ice

    Die Ridgebackwelpen aus Bärwalde haben jetzt ihren ersten frostigen Tag erlebt und sich erstaunlich kälteresistent gezeigt. Genau wie an den deutlich milderen Tagen zuvor, waren sie über eine Stunde mit ihrer üblichen Entdeckungstour beschäftigt. Dabei wurden sie ausnahmsweise von Opa Rudi begleitet. Denn ihre Ridgeback-Eltern Blümchen und Odin...

    Weiterlesen...

  • Ridgebackwelpen haben Impfung bestens überstanden

    Die Ridgebackwelpen von Blümchen und Odin haben ihren Impftermin gut gemeistert. Beschwert hat sich keiner und die Begeisterung über das Stück Ochsenmaul oder Ziegenrippe danach war riesig. Blitzschnell verzog sich jeder mit seiner Beute in irgendeiner Ecke und es war tatsächlich eine halbe Stunde absolute Ruhe im Zwinger vom Bärenwald. Außer...

    Weiterlesen...

  • Welpen toben bis zur Impfung

    Bei dem schönen Wetter gestern waren die Ridgebackwelpen von Blümchen und Odin kaum zu halten. Fast der gesamte Vormittag wurde mit Toben, Spielen und Rennen verbracht. Nach dem Füttern mittags fielen alle 13 Welpen in einen zweistündigen Tiefschlaf, um dann frisch ausgeruht wieder durchzustarten. Während Odin ab und zu sogar beim Spielen...

    Weiterlesen...

  • Mini-Ridgebacks bleiben bei trüben Wetter im Heu

    Bei dem trüben Wetter hatten Blümchens Welpen ihre Aktivität komplett in den Stall verlegt. Zum Lieblingsplatz wurde die Heuecke erkoren, wo hin und her geschnüffelt und überwiegend gelegen wurde. Die 20 Meter über den nassen Hof zurück zum Haus wollte aber keiner laufen, so dass ich 13 Welpen einzeln rüber tragen musste. Nächste Woche bekommen die...

    Weiterlesen...

  • L-Wurf Welpen haben Rot-Weizen-farbenes Fell

    Die Ridgebackwelpen von Blümchen und Odin sind trotz des trüben und kalten Novemberwetters am liebsten draußen. Kaum sind sie wach rennen sie zur Tür und verteilen sich in sekundenschnelle im ganzen Gelände. Lieblingsspielorte sind der Pferdestall und ein Baum im Garten. Da wird im Stroh getobt, um Äste gestritten oder einfach um die Wette...

    Weiterlesen...