Vallas Welpen 2009, 2. Woche

Vallas anfängliche Sorglosigkeit mit ihren Welpen ist zunehmender Aufmerksamkeit gewichen. Mops Heidi hat zwar nach wie vor Narrenfreiheit. Noch immer darf sie – was sie selten macht - in die Wurfkiste springen und an den Kleinen schnuppern. Pünktchen und Elsa werden hingegen jetzt mit so bösen Blicken bedacht, dass sie erst gar nicht in die Nähe der Welpen gehen. Diese sind in ihrer ersten Lebenswoche deutlich gewachsen, selbst die kleinste Hündin mit 400g nach der Geburt gewichtsmässig ein“ Sorgenkind“ wiegt inzwischen über ein Kilo. Ansonsten passiert in der Wurfkiste nicht viel. Wenn die Welpen nicht schlafen, säugen sie und umgekehrt. Valla nutzt die Ruhepausen, um sich auch mal kurz mit den Anderen draußen in die Sonne zu legen.

Vallas WelpenVallas WelpenVallas Welpen


Joomla SEF URLs by Artio