Neues von Sockes Welpen

Die Welpen haben die immer etwas kritischen ersten zehn Lebenstage gut überstanden und sind auch tüchtig gewachsen. Die Augen gehen allmählich auf, sehen können die Kleinen zwar noch nichts, dass wird sich in den nächsten Tagen aber schnell ändern. Socke kümmert sich rührend um ihre Welpen, braucht allerdings jeden Tag einige Minuten Ruhe von den Kleinen in denen sie sich entweder neben die Wurfkiste oder draußen in die Sonne legt. Seit drei Tagen läuft sie auch bei kleineren Spaziergängen gern mit. Die Welpen lassen sich von den kurzen Auszeiten ihrer Mutter nicht irritieren. Entweder schlafen sie einfach weiter oder legen sich auf einen Haufen zusammen und warten.

Scokes Welpen - Rhodesian Ridgeback Scokes Welpen - Rhodesian Ridgeback Scokes Welpen - Rhodesian Ridgeback


Joomla SEF URLs by Artio