Ultraschall hat's bestätigt. Rosine ist tragend.

Wenn man Rosine momentan anschaut, ist schon etwas Fantasie nötig, um ihre Trächtigkeit zu erkennen. So wie sie sich in den letzten zwei Wochen verhalten hat - Fressen nur mit Zureden und in Kleinstmengen, keine Lust zum Spaziergang, launisch gegenüber den anderen Hunden - war mir klar, dass sie bestimmt tragend ist. Gestern gab es dann die Bestätigung beim Ultraschall: die schwarzen verschwommenen Punkte waren zumindest für die Tierärztin deutlich als Welpen zu erkennen.  Der Geburtstermin wird voraussichtlich zwischen den 20. und 22. August liegen. Bis dahin wird Rosine weiterhin, wie eine Diva behandelt und ordentlich an Umfang zunehmen. Die Welpen von Valla sind bis auf Frau Schmitt inzwischen alle bei ihren neuen Besitzern eingezogen.

Rosines Welpen | Rhodesian Ridgeback | Zwinger vom BärenwaldRosines Welpen | Rhodesian Ridgeback | Zwinger vom BärenwaldRosines Welpen | Rhodesian Ridgeback | Zwinger vom BärenwaldRosine | Rhodesian Ridgeback | Zwinger vom Bärenwald


Joomla SEF URLs by Artio