Sockes Welpen haben neues zuhause gefunden. Rosines Welpen öffnen Augen.

Mit der Ruhe in Rosine´s Wurfkiste ist es seit ein paar Tagen endgültig vorbei: Die zehn Mini-Ridgebacks haben die Augen geöffnet, durchqueren ihren 2m mal 1,5m großen Geburtsort zügig auf allen Vieren und fressen die ersten Krümel von ihrem Starterfutter. Geschlafen wird natürlich auch noch viel. Dass sind dann die Momente in denen sich Rosine gerne im Hof in die Sonne legt und die Ruhe vor ihren Kindern genießt. Spätestens in einer Woche ziehen diese  in das Welpenzimmer um, aus dem Socke´s Wurf inzwischen ausgezogen ist. Bei dem schönen Sommerwetter zurzeit steht dort tagsüber die Tür nach draußen fast immer offen. So können die Zehn auch gleich ihre Außenwelt erkunden. Bis es soweit ist dauert es aber noch ein bisschen. Denn gerade eben ist in der Wurfkiste wieder eine Schlafenszeit angebrochen.

Rosines WelpenRosines Welpen 2017Welpen vom Bärenwald 2017Zwinger vom Bärenwald - Welpen 2017


Joomla SEF URLs by Artio