Bärwalder Ridgebacks wünschen Frohe Weihnachten

Für 2019 sind in Bärwalde zwei Würfe geplant. Rudi soll noch einmal Rosine decken. Und seit Anfang Dezember gehört auch Blümchen – eine Tochter von Rudi und Socke – zu den Zuchthündinnen.

Blümchen, die in Anlehnung an ihre Uroma Pünktchen benannt wurde, heißt eigentlich Crazy vom Bärenwald und ist inzwischen 2 Jahre alt. Sie ist ihrer Halbschwester Rosine äußerlich sehr ähnlich beide sind elegant und hochbeinig und stehen im Windhundetyp. Im Gegensatz zur temperamentvollen Rosine ist Blümchen vom Wesen her deutlich ruhiger, da kommt sie ganz nach ihrem Vater.

Am 1. Advent hat Blümchen in Dresden ihre Zuchttauglichkeitsprüfung mit Erfolg bestanden auch ihre Röntgenbilder sind einwandfrei. Rosine wird wahrscheinlich im Januar oder Anfang Februar läufig und soll dann auch gedeckt werden. Blümchen müsste im Frühsommer wieder läufig werden. Aber jetzt kommen erstmal Weihnachten und Silvester. Wenn es Neuigkeiten bei den Ridgebacks aus Bärwalde gibt, wird hier sofort darüber berichtet.

Rhodesian Ridgeback Hündin BlümchenRhodesian Ridgeback Hündin BlümchenZuchthündin aus dem Zwinger vom BärenwaldSchöner Ridge beim Ridgeback Blümchen


Joomla SEF URLs by Artio